https://www.glas-scholl.de

Ganzglasdusche mit rahmenlosem Seitenteil auf der Badewanne, UV geklebtem Seitenteil u. Wannenwulst-Ausschnitt von Glas Scholl

hier eine überarbeite Referenz aus dem Jahr 2007, die 2020 responsive umprogrammiert wurde

Wenn die angrenzende Badewannenkante übersteht haben wir, einige Möglichkeiten für Sie zur Auswahl, diesen Problemfall zu lösen. Wenn der Duschbereich jedoch breiter als 100cm ist und die sich die Kombination mit einer angrenzenden Wannenwulst stellt, eine einzelne Türe zu breit und schwer für die Beschläge wäre, gibt es eigentlich nur diese Lösung. Um die Türe entsprechend <=100 cm zu bekommen, wird rechts ein Seitenteil angefertigt, das im Bereich der überstehenden Wannenwulst einen Modellausschnitt bekommt. Dieses Seitenteil wir mit Spezial-UV-Kleber 90° mit dem auf der Wanne befindlichen Seitenteil verklebt, das wiederum wandseitig mit zwei glanzverchromten Winkelhaltern rahmenlos gehalten wird. Eine sehr schöne transparente und freizügige Lösung. 
Eine Notlösung wäre noch, die Dusche auf den Bereich der Duschtasse zu verkleinern. Man könnte dafür ein festes Seitenteil oder zwei klappbaren Türen wählen. Beides wäre aber eher eine ungewöhnliche Lösung, die den großzügigen Duschbereich einschränken würde. Mehr zum verwendeten Cult-Beschlägen finden Sie hier. In der heutigen Zeit, werden die Festteile grundsätzlich mit einer Stabistange gesichert.

Fordern Sie uns oder schauen Sie sich alle Glasduschen-Referenzen dieser Webseite an.

Glas Scholl Home Page - HOME






Addresse

Scholl GmbH
Inh. Dirk Lankermann
Paul-Rücker-Straße 12
47059 Duisburg-Neuenkamp 

Kontakte

Email: info@glas-scholl.de
Tel.: +49 203 - 99 30 60
Fax: +49 203 - 99 306 33

VCF-Kontakt für Ihr Adressbuch

Ihr Anfahrt zu uns