Dreifluegliger Spiegelschrank

Hier sehen sie einen dreiflügligen Schiebe-Spiegelschrank, der vor einer Niesche montiert wurde. Hinter den leicht verschiebbaren Spiegeln befinden sich satinierte Glasleger als Regalböden. Steckdosen wurden vorher ebenfalls im Schrank vorgesehen.
Die Spiegel sind unten in Schiebetürprofile eingeschuht und werden oben durch ein samtiertes Doppel-U-Profil gehalten.
Zurück zur Hauptseite
Zurück zur Hauptseite Zurück zum Index (Für bessere Bildqualität bitte anklicken)

[Anklicken für Vergrößerung] [Anklicken für Vergrößerung]
fertig von links fertig von vorne geschlossen
[Anklicken für Vergrößerung] [Anklicken für Vergrößerung]
fertig von rechts geoeffnet 1
[Anklicken für Vergrößerung] [Anklicken für Vergrößerung]
geoeffnet 2 geoeffnet 3
[Anklicken für Vergrößerung] [Anklicken für Vergrößerung]
haltermontage leger fertig montiert
[Anklicken für Vergrößerung] [Anklicken für Vergrößerung]
leger halter
[Anklicken für Vergrößerung]
System Seitenquerschnitt



Links auf diese Unterseite, Quellcode und Bild-Diebstahl nicht erlaubt !
Bitte haben Sie dafür Verständnis, dass wir die Bilder deswegen teilweise mit "www.Glas-Scholl.de" verunstaltet haben !
linking this subsite, sourcecode and picture napping not allowed !
© Firma Scholl GmbH (Dirk Lankermann)