Zurück zum Index Zurück zur Hauptseite Glasduschen sortiert nach den unterschiedlichen Typen

fluchtende Duschen (meist zwischen zwei Wänden)
1 FLÜGLIGE
DUSCHTÜRE   [01]
2 FLÜGLIGE
DUSCHTÜREN   [02]
1 FLÜGLIGE TÜRE
AM SEITENTEIL  [03]
1 FLGL. TÜRE AN WAND
MIT SEITENTEIL   [04]
TÜRE ZWISCHEN ZWEI FESTTEILEN   [05]
FLUCHTEND MIT 90º
GEKL. SEITENTEIL  [06]
FLUCHTENDE SCHIEBETÜR
MIT SEITENTEIL  [07]

90º Eckdusche
TÜRE AN DER WAND
MIT FESTTEIL   [10]
TÜRE AM GLAS-FESTTEIL
MIT FESTTEIL   [11]
TÜRE AN WAND MIT
2 FESTTEILEN   [12]
AUSSCHNITT IM
FESTTEIL   [13]
ECKEINSTIEG
IN DACHSCHRÄGE  [14]
2 SCHIEBETÜREN
ALS ECKEINSTIEG  [15]
1 SCHIEBETÜRE
MIT 2 FESTTEILEN  [16]
SCHIEBETÜRE MIT FESTTEIL-DUSCHE  [17]

90º Eckdusche (neben Badewannen)
DOPPELTÜRE NEBEN
WANNE/WAND  [34]
ECKIGE WANNE
OHNE WULST  [33]
WANNE MIT WULST &
AUSGLEICH-SCHEIBE [32]
WANNE MIT WULST &
CNC-AUSSCHNITT  [31]
AUF WANNE
GEBAUT  [30]
ECKDUSCHE MIT MODELL-
SEITENTEIL  [35]

Festteil- oder Walk-In-Duschen
DIVERSE
FESTTEIL-DUSCHEN  [45]
FREIHSTEHENDES
FESTTEIL [46]
2 GETEILTES
FESTTEIL [47]
90° MIT 2 FESTTEILEN
OHNE TÜRE  [48]
FESTTEIL DIGITALDRUCK-
WANDVERGLASUNG [49]

5-Eck-Duschen & Rundduschen
5-ECK-DUSCHE TÜR
& 2 SEITENTEILEN  [55]
FÜNFECK-DUSCHE
NEBEN WANNE  [56]
FÜNFECK-DUSCHE
(Sonder)  [57]
RUNDDUSCHE
MIT 2 TÜREN  [58]

Klapp, 135°-Duschen
KLAPPDUSCHE 1 FLGL.
AUF DER WANNE  [65]
KLAPPDUSCHE 2 FLGL.
AUF DER WANNE  [66]
135° SONDERDUSCHE
MIT SEITENTEIL  [67]
135° DUSCHTÜRE
AM SEITENTEIL  [68]

Kasten- bzw. U-Duschen
U-DUSCHE MIT
EINGANG VORNE  [75]
U-DUSCHE MIT
EINGANG SEITE  [76]
U-DUSCHE MIT
EINGANG VORNE  [77]
U-DUSCHE 4teilig
komplett klappbar

Sonder- und Glasraum-Duschen
GLASRÄUME WHIRLPOOL
VERGLASUNG  [85]
SONDERDUSCHE   [86]
ZWISCHEN 2 SÄULEN

Unsere Beschläge zeichnen sich durch präzise Fertigung und hochwertiges Material aus. Sie sind aus Messing oder hochwertigem ZAMAK. Sie gibt es, je nach Beschlagstyp in unterschiedlichen Oberflächen: glanzverchromt, Edelstahl-Optik oder mattverchromt.
Sie sind Weltmeister der Langlebigkeit: Alles Beschläge sind über 100.000 Öffnungen geprüft.
Man unterscheidet bei den Beschlägen zwischen Anschlag- und Pendelbändern. Anschlagbänder haben den Drehpunkt außerhalb der Scheibe und ermöglichen somit eine innere durchgehende Dichtlippe - Öffnung nur nach außen !
Die Pendelbänder haben, technisch bedingt, den Drehpunkt in der Mitte der Scheibenachse und die Dichtung muß somit, im Beschlagsbereich, unterbrochen werden. Sollte ein Pendelband, z.B. auf Grund der Größe der Dusche, keinen Sinn bringen, empfiehlt es sich ein Anschlagband zu wählen !

Links auf diese Unterseite, Quellcode und Bild-Diebstahl nicht erlaubt !
Bitte haben Sie dafür Verständnis, dass wir die Bilder deswegen teilweise mit "www.Glas-Scholl.de" versehen haben !
linking this subsite, sourcecode and picture napping not allowed ! Impressum
© Firma Scholl GmbH · Paul-Rücker-Straße 12 · D-47059 Duisburg (Mail an Scholl GmbH)